Wie funktioniert YouTube Music?

YouTube Music ist ein Musik-Streaming-Dienst von Google, der Video- und Musik-Streaming kombiniert. Es bietet verschiedene Funktionen, die es von anderen Streaming-Diensten unterscheiden. Die Nutzung von YouTube Music ist entweder kostenlos oder man kann ein Premium-Abonnement abschließen, um zusätzliche Funktionen zu erhalten.

Abonnenten von YouTube Music können Musik-Videos abspielen, Musik hochladen und Konzerte ansehen. Mit der dazugehörigen App können sowohl Videos als auch reine Audioinhalte auch unterwegs abgespielt werden. Es gibt verschiedene Abonnementoptionen, darunter das kostenlose Abonnement mit Werbung und eingeschränkten Funktionen sowie das Premium-Abonnement für 9,99 Euro pro Monat, das werbefrei ist und die Offline-Wiedergabe ermöglicht. Es gibt sogar einen Familientarif für 14,99 Euro pro Monat, der bis zu fünf weitere Familienmitglieder einschließt.

Wenn man das Premium-Abonnement von YouTube Music hat, kann man von weiteren Vorteilen profitieren. Dazu gehört der werbefreie Zugang zu YouTube sowie der Zugriff auf Google-Eigenproduktionen durch das YouTube Premium Abo. Die Benutzeroberfläche von YouTube Music ist einfach zu bedienen und ermöglicht es den Benutzern, ihre Lieblingssongs, Künstler oder Playlists schnell zu finden und abzuspielen. Die Plattform bietet auch personalisierte Vorschläge basierend auf den Musikvorlieben der Benutzer.

Alles in allem bietet YouTube Music eine breite Palette von Funktionen, um Musikliebhabern ein umfassendes Streaming-Erlebnis zu bieten. Egal, ob man nur gelegentlich Musik hören oder die volle Bandbreite der Funktionen nutzen möchte, YouTube Music hat für jeden etwas zu bieten.

Was ist YouTube Music und wie unterscheidet es sich von YouTube?

YouTube Music ist ein neuer Streamingdienst von YouTube, der eine Alternative zu Spotify darstellt. Im Gegensatz zu den bisherigen Angeboten von YouTube, die sich auf das Anschauen von Videos konzentrierten, steht bei YouTube Music das Anhören von Musik im Vordergrund. Mit diesem Service können Nutzer Millionen von Songs und Alben entdecken, abspielen und herunterladen. Dabei gibt es zwei Versionen zur Auswahl: YouTube Music, die kostenlos mit Werbung ist, und YouTube Music Premium, die kostenpflichtig ist (9,99 Dollar pro Monat) und werbefrei ist.Der Hauptunterschied zwischen YouTube Music und YouTube liegt in ihrem Fokus. Während YouTube hauptsächlich eine Plattform für das Anschauen und Teilen von Videos ist, wurde YouTube Music speziell für das Musikerlebnis entwickelt. Es bietet personalisierte Empfehlungen basierend auf den Vorlieben und dem Hörverlauf der Nutzer. Darüber hinaus ermöglicht YouTube Music das Hintergrundhören von Musik, so dass die Nutzer auch andere Apps auf ihrem Gerät verwenden können, während sie ihre Lieblingssongs genießen.YouTube Music ist ab dem 22. Mai in den USA, Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea verfügbar. Deutschland und weitere Länder werden in den nächsten Wochen folgen. Für Nutzer von YouTube Premium besteht die Möglichkeit, automatisch auf YouTube Music Premium zuzugreifen, indem sie nur zwei Dollar mehr bezahlen. Google Play Music bleibt auch weiterhin nutzbar und bietet Zugriff auf alle Inhalte von YouTube Music Premium zu den bisherigen Preisen. Mit YouTube Music haben Musikliebhaber eine neue Möglichkeit, ihre Lieblingssongs, Künstler und Playlists zu entdecken und zu genießen.Zusammenfassend kann man sagen, dass YouTube Music eine separate Plattform ist, die sich auf die Musikwiedergabe und -entdeckung spezialisiert hat, während YouTube weiterhin hauptsächlich ein Videoportal ist. Mit YouTube Music können Nutzer ihre Lieblingssongs jederzeit und überall anhören und dabei personalisierte Empfehlungen genießen. Die Verfügbarkeit von YouTube Music ist schrittweise und beginnt in einigen ausgewählten Ländern. Es gibt sowohl eine kostenlose Version mit Werbung als auch eine kostenpflichtige, werbefreie Version mit zusätzlichen Funktionen.

Welche Funktionen bietet YouTube Music?

YouTube Music bietet eine Vielzahl von Funktionen für ein erstklassiges Musikerlebnis. Die Plattform bietet offizielle Songs, Alben, Wiedergabelisten, Künstlerradios, Remixe und Live-Versionen von Songs zum Anhören sowie Musikvideos zum Ansehen. Egal, ob Sie nach den neuesten Hits oder Ihren Lieblingskünstlern suchen, YouTube Music hat alles, was Sie brauchen.

RECOMENDADO  Wie funktioniert eSIM in Deutschland?

Eine der Hauptfunktionen von YouTube Music ist die personalisierte Playlists-Erstellung. Die App legt großen Wert auf Entdeckung und bietet eine umfangreiche Auswahl an offiziellen Songs, Remixen, Live-Auftritten, Covers und Musikvideos. Durch die Nutzung von Algorithmen und Empfehlungen werden Ihnen immer neue Musikvorschläge gemacht, basierend auf Ihrem Hörgeschmack. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihre eigene einzigartige Musikbibliothek zu erstellen und immer wieder neue Musik zu entdecken.

Mit YouTube Music können Sie Musik auch offline genießen. Die Premium-Version bietet die Möglichkeit, Songs für die Offline-Wiedergabe herunterzuladen, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik auch ohne Internetverbindung hören können. Darüber hinaus können Sie mit der Premium-Version Musik im Hintergrund abspielen lassen, während Sie andere Apps auf Ihrem Smartphone verwenden. Durch diese Funktionen bietet YouTube Music ultimative Flexibilität und Komfort für unterwegs.

Die YouTube Music App verfügt über verschiedene Registerkarten und Funktionen, um das Musikerlebnis zu optimieren. Die Registerkarten Home, Explore und Library bieten jeweils einzigartige Features. Die Home-Seite zeigt personalisierte Empfehlungen basierend auf Ihrem Hörgeschmack, während die Explore-Seite neue Entdeckungen und beliebte Songs präsentiert. Die Library-Seite enthält Ihre persönliche Musikbibliothek mit allen von Ihnen gespeicherten Songs und Playlists. Mit einer einfachen Navigation und benutzerfreundlichen Oberfläche ist YouTube Music leicht zu bedienen und bietet ein nahtloses Musikerlebnis.

Wie kann ich YouTube Music nutzen?

Um YouTube Music zu nutzen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Hier sind einige Anleitungen, wie du YouTube Music auf verschiedenen Geräten verwenden kannst:

Auf einer Wear OS-Smartwatch:

  • Lade die YouTube Music App aus dem Google Play Store auf deine Smartwatch herunter.
  • Melde dich in der App mit deinem YouTube Music-Konto an.
  • Du kannst Musik über Bluetooth-Kopfhörer hören, Musik direkt auf die Smartwatch herunterladen oder Musik über die Smartwatch streamen.

Auf intelligenten Lautsprechern wie Google Home und Google Nest:

  • Du kannst YouTube Music auf intelligenten Lautsprechern verwenden, um Musik zu streamen, ähnliche Alben, Songs oder Playlists abzuspielen und Radiosender zu wechseln.
  • YouTube Music Premium-Mitglieder können Musik ohne Werbeanzeigen abspielen und Alben, Songs und Playlists on demand wiedergeben.

Auf Smart Displays:

  • Lade die YouTube App herunter und melde dich an.
  • Öffne das Menü auf der linken Seite des Bildschirms und wähle «Musik» aus.
  • Suche im Google Play Store nach «YouTube Music» und installiere die App.
  • Öffne die YouTube Music App und tippe auf «Streamen», um das Gerät auszuwählen, auf dem du die Musik wiedergeben möchtest.

Auf deinem Gerät:

  • In der YouTube Music App kannst du unter «Einstellungen» die Option «Dateien auf dem Gerät anzeigen» aktivieren.
  • Dadurch werden die Dateien auf deinem Gerät in der Mediathek angezeigt und du kannst sie abspielen.

Bitte beachte, dass einige Funktionen möglicherweise nur für YouTube Music Premium-Mitglieder verfügbar sind.

Kostenlose Nutzung von YouTube Music und Unterschiede zum kostenpflichtigen Abonnement

YouTube Music bietet eine kostenlose Nutzung, die es den Nutzern ermöglicht, Musikvideos aus der umfangreichen Musikbibliothek anzusehen und personalisierte Empfehlungen zu erhalten. Diese kostenlose Version hat jedoch einige Einschränkungen. Zum Beispiel bietet sie keine hochauflösende Musik oder Klangqualität und es ist nicht möglich, Audio in CD-Qualität zu streamen. Im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten wie Spotify und Apple Music fehlen auch Podcasts.

Ein weiterer Nachteil der kostenlosen Version von YouTube Music ist der Algorithmus für Musikempfehlungen. Obwohl er gut funktioniert, ist er nicht immer erfolgreich und kann zu unpassenden Empfehlungen führen. Darüber hinaus ist dieser kostenlose Dienst nicht in allen Ländern verfügbar, was seine Verfügbarkeit auf bestimmte Regionen beschränkt.

Für Benutzer, die eine werbefreie Erfahrung und zusätzliche Funktionen wünschen, gibt es auch eine kostenpflichtige Version von YouTube Music. Mit dem kostenpflichtigen Abonnement können Benutzer ohne Unterbrechungen durch Anzeigen Musik streamen. Darüber hinaus bietet es weitere Funktionen wie den Download von Musik für den Offline-Zugriff und die Möglichkeit, Hintergrundmusik auf Mobilgeräten abzuspielen. Dieses Angebot richtet sich an diejenigen, die eine verbesserte Nutzererfahrung wünschen und bereit sind, für zusätzliche Funktionen zu zahlen.

RECOMENDADO  Wie funktioniert CopeCart?

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass YouTube Music eine kostenlose Nutzung mit einigen Einschränkungen bietet. Die Nutzer können Musikvideos ansehen und Empfehlungen erhalten. Allerdings fehlen die Möglichkeit zur hochauflösenden Musik und Klangqualität, CD-Qualität beim Streaming von Audio und Podcasts im Vergleich zu anderen Streaming-Diensten. Während der Algorithmus für Musikempfehlungen nicht immer erfolgreich ist und der Dienst nicht überall verfügbar ist, gibt es auch eine kostenpflichtige Version von YouTube Music, die werbefreies Streaming und zusätzliche Funktionen bietet.

Anleitung zum Herunterladen von Musik für die Offline-Wiedergabe in YouTube Music

Um Musik von YouTube Music herunterzuladen und sie offline anzuhören, folgen Sie einfach diesen Schritten:

1. Verwenden Sie Online-Tools:

  • Besuchen Sie Websites wie NoTube, freemake.com und loader.to, die speziell zum Herunterladen von Musik bei YouTube entwickelt wurden.
  • Geben Sie den Titel oder den Link des gewünschten Songs ein und wählen Sie das gewünschte Dateiformat, wie beispielsweise MP3, aus.
  • Klicken Sie auf den «Download»-Button und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist.

2. Nutzen Sie Software:

  • Installieren Sie Programme wie den Free Video Downloader für YouTube oder Youtube-DLG auf Ihrem Computer.
  • Öffnen Sie die Software und fügen Sie den Link des YouTube-Musikvideos ein.
  • Wählen Sie das gewünschte Dateiformat aus, beispielsweise «audio only» für MP3.
  • Starten Sie den Download und warten Sie, bis die Musikdatei heruntergeladen wurde.

3. Entdecken Sie alternative Musikplattformen:

  • Es gibt auch andere Plattformen, auf denen Sie kostenlos Musik herunterladen können, wie jamendo.com, SoundCloud, Bandcamp, Amazon, Archive.org, last.fm und Reverb Nation.
  • Besuchen Sie diese Websites und suchen Sie nach dem gewünschten Song oder Künstler.
  • Folgen Sie den angegebenen Anweisungen, um die Musik herunterzuladen und offline anzuhören.

Bitte beachten Sie:

Die hier genannten Informationen dienen nur zu Informationszwecken und wir übernehmen keine Verantwortung für die Verwendung der genannten Tools oder Plattformen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Urheberrechte respektieren und die heruntergeladenen Musikdateien nur für den persönlichen Gebrauch verwenden.

Neue Musik entdecken in YouTube Music

Die YouTube Music App bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, um neue Musik und Podcasts zu entdecken und die Auswahl individuell anzupassen. In der Mediathek der App können verschiedene Kategorien wie Playlists, Podcasts, Titel, Alben, Künstler und Abos eingesehen werden. Durch die Nutzung dieser Funktionen können Musikliebhaber ihre persönliche Musiksammlung in der App verwalten und dabei neue Künstler und Genres entdecken.

Ein nützlicher Tipp zur Entdeckung neuer Musik besteht darin, die eigenen Hörgewohnheiten zu berücksichtigen. Songs, die mit «Mag ich» bewertet wurden, werden in der Playlist «Songs, die ich mag» angezeigt und beeinflussen die Empfehlungen der App. Darüber hinaus basieren die Empfehlungen und Suchergebnisse auch auf den markierten Songs, Videos und Podcasts. Dies ermöglicht es den Nutzern, neue Musik zu entdecken, die ihrem persönlichen Geschmack entspricht.

Um die Suche nach neuer Musik zu erleichtern, bietet die YouTube Music App verschiedene Sortier- und Filtermöglichkeiten. Die Mediathek kann nach verschiedenen Kriterien wie Playlists, Titeln, Alben, Künstlern oder Podcasts sortiert und gefiltert werden. Darüber hinaus gibt es eine Liste mit Genres, um Musik auszuwählen, die zur aktuellen Stimmung passt. Mit diesen Funktionen können Nutzer ihre Musiksammlung personalisieren und neue Musik entdecken, die sie begeistert.

Eine weitere interessante Funktion der App sind die personalisierten Mixe und Radiostationen. Basierend auf den individuellen Hörgewohnheiten und den markierten Songs erstellt die YouTube Music App personalisierte Mixe, die eine Mischung aus vertrauten Lieblingssongs und neuen Empfehlungen bieten. Darüber hinaus stehen Radiostationen zur Verfügung, bei denen Nutzer ihre Lieblingskünstler oder Genres auswählen und kontinuierlich Musik hören können, die ihrem Geschmack entspricht.

RECOMENDADO  Was ist Riechsalz und wofür wird es verwendet?

Anleitung zur Verbindung von YouTube Music mit anderen Geräten wie Smart-TVs, Lautsprechern oder Autoradios

YouTube Music kann mit verschiedenen Geräten verbunden werden, um Musik zu Hause und unterwegs zu genießen. Hier sind einige Möglichkeiten, wie du YouTube Music mit anderen Geräten nutzen kannst:

1. Smart-TVs: Du kannst YouTube Music direkt auf deinem Smart-TV nutzen. Lade einfach die YouTube Music App aus dem App Store deines Smart-TVs herunter und melde dich in deinem Konto an. Jetzt kannst du auf deine Lieblingsmusik zugreifen und sie direkt auf deinem Fernseher abspielen.

2. Lautsprecher: Du kannst YouTube Music auch auf intelligenten Lautsprechern wie Google Home, Google Nest oder Sonos verwenden. Verbinde einfach deine Lautsprecher mit der YouTube Music App und du kannst Musik per Sprachsteuerung abspielen. Du kannst nach deinen Lieblingssongs oder Playlists fragen und sie werden direkt auf deinen Lautsprechern abgespielt.

3. Autoradios: Wenn du gerne Musik im Auto hörst, kannst du YouTube Music auch mit deinem Autoradio verbinden. Nutze entweder Android Auto oder Apple CarPlay, je nachdem, welches Betriebssystem du verwendest. Lade die YouTube Music App auf deinem Mobilgerät herunter und verbinde es mit deinem Auto. Dadurch kannst du deine Lieblingsmusik direkt über dein Autoradio hören und steuern.

Diese Anleitung hilft dir, YouTube Music mit anderen Geräten wie Smart-TVs, Lautsprechern oder Autoradios zu verbinden, damit du deine Musik auf vielfältige Weise genießen kannst. Egal, ob du zu Hause, unterwegs oder im Auto bist, mit YouTube Music bist du immer mit deiner Lieblingsmusik verbunden.

Die Vorteile von YouTube Music Premium

Benutzer von YouTube Music Premium genießen eine Vielzahl von Funktionen, die das Musikerlebnis verbessern. Hier sind einige der Vorteile:

  • Hintergrundwiedergabe: Mit YouTube Music Premium können Sie Ihre Lieblingsmusik und Podcasts im Hintergrund abspielen, während Sie andere Apps verwenden oder Ihr Gerät sperren. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Musik nahtlos zu genießen, während Sie andere Aufgaben erledigen.
  • Musik und Podcasts offline herunterladen: Als YouTube Music Premium-Mitglied können Sie Ihre bevorzugte Musik und Podcasts auf Ihr Gerät herunterladen und bis zu 30 Tage lang offline anhören. Diese Funktion ist besonders praktisch, wenn Sie unterwegs sind und keine Internetverbindung haben.
  • Audiomodus verwenden: Wenn Sie den Audiomodus verwenden, können YouTube Music Premium-Mitglieder den Ton von Musikvideos abspielen, ohne das zugehörige Video anzeigen zu müssen. Dies ermöglicht Ihnen, Ihre Lieblingsmusik zu hören, ohne von Bildinhalten abgelenkt zu werden.
  • Reisen mit YouTube Music: Als YouTube Music Premium-Mitglied können Sie auch in Ländern oder Regionen, in denen YouTube Music nicht verfügbar ist, auf Ihre Mediathek und die Vorteile Ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaft zugreifen. Sie können Ihre Musikinhalte unterwegs sechs Monate lang genießen, auch wenn die App in dem Land, in dem Sie sich befinden, nicht verfügbar ist.
  • Zufallsmix für Downloads: YouTube Music Premium-Mitglieder können ihre heruntergeladenen Musik oder Podcasts als Zufallsmix abspielen. Dies ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Inhalten zu entdecken und Ihre Musikwiedergabe abwechslungsreich zu gestalten.
  • Musik auf einem Lautsprecher oder Fernseher streamen: Mit YouTube Music Premium können Sie Ihre Musik auf einem Lautsprecher, Smart Display oder Fernseher abspielen. Sie können entweder die YouTube Music Web-App verwenden, um Inhalte auf einen Lautsprecher zu streamen, oder die Seite music.youtube.com in einem Webbrowser öffnen. Das Abspielen der Musik wird auch fortgesetzt, wenn der Webbrowser geschlossen oder der Computer ausgeschaltet wird.

Bitte beachten Sie, dass diese Informationen auf den angegebenen Quellen basieren und sich Änderungen ergeben können. Mit YouTube Music Premium erhalten Sie eine werbefreie Musikerfahrung sowie viele weitere Funktionen, die Ihr Musikerlebnis bereichern.